Kranke Kinder brauchen Pflege


Termin Details


Ein krankes Kind fühlt sich meist schläfrig und schlapp, besonders wenn es Fieber hat. Vor allem kleinere Kinder verstehen nicht, was mit ihnen geschieht, und sind deshalb häufig quengelig brauchen besonder viel Geborgenheit , Sicherheit und Ruhe. Wie sehr leiden wir mit unseren Kindern, wenn es ihnen schlecht geht?  Wir sprechen über Kinderkrankheiten, Fieber, Wadenwickel und wie viele Krankentage  zur Pflege eines Kindes vom Arbeitgeber uns zusteht. Frau Hummitzsch, Familienkrankenschwester,wird zu Beginn eine kurze Einführung in das jeweilige Thema halten. Dabei steht der direkte Alltagsbezug im Vordergrund. Im Anschluss können sich die Eltern untereinander austauschen, ihre persönlichen Erfahrungen weitergeben und neue Anregungen mitnehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei